FAQ

Was ist candidatis?

candidatis ist ein internationales Kandidatenportal. Mit candidatis bieten wir jobsuchenden und wechselwilligen Bewerberinnen und Bewerbern die Möglichkeit, auf einfache, effiziente und diskrete Art und Weise ihre aktiven Bewerbungsprozesse zu managen und Ihre Chancen auf den richtigen Job zu erhöhen, indem sie nach selbst festgelegten Kriterien von Arbeitgebern und Personaldienstleistern gefunden werden können.

candidatis bietet einen professionellen Rahmen für Ihre aktive und passive Jobsuche und hilft Ihnen dabei, sich von Ihrer besten Seite zu zeigen. Sie können Ihr persönliches Profil so einstellen, dass Sie nur von Unternehmen gefunden werden, die genau die Position anbieten, nach der Sie suchen. Haben Sie bereits einen Job gefunden, können Sie Ihr Profil anonym online lassen und haben so die Möglichkeit kein eventuell besseres Jobangebot zu verpassen.

Ist candidatis ein soziales Netzwerk?

candidatis ist kein soziales Netzwerk und auch kein Business Netzwerk. Diskretion durch Anonymität und die Sicherheit Ihrer Daten stehen bei uns an erster Stelle! Bewerberinnen und Bewerbern ist es nicht möglich, die Profile anderer Kandidaten anzusehen. Wir bieten eine Plattform, auf der Arbeitgeber und Personaldienstleister geeigneten Kandidaten deren Wünschen entsprechende Posotionen anbieten können. Die Entscheidung, ob Sie mit Ihren Profildetails für Arbeitgeber oder Personaldienstleister sichtbar sind, triffen einzig und alleine Sie.

Ist candidatis ein Stellenportal?

candidatis ist kein Stellenportal. Wir konzentrieren uns auf unsere Kernkompetenz: Wir stellen den Menschen in den Mittelpunkt. Jede Bewereberin und jeder Bewerber der, ein Profil auf candidatis anlegt, kann sich sicher sein, dass sein Profil im Mittelpunkt steht und jedes teilnehmende Unternehmen auch nur aus diesem Grund auf candidatis präsent ist. Bei herkömmlichen CV Datenbanken, die von Stellenportalen betrieben werden, steht für Unternehmen die Schaltung von Stelleniseraten absolut im Vordergrund. Daher ist es sinnvoll, auf Stellenanzeigen zu verzichten, um den Fokus wirklich auf Sie zu lenken

Wer verwendet candidatis?

candidatis ist eine Schnittstelle zwischen qualifizierten Bewerberinnen und Bewerbern, Arbeitgebern und Personaldienstleistern. Internationale Top Unternehmen und die wichtigsten Personaldienstleister suchen laufend auf candidatis nach geeigneten Kandidaten für vakante Stellen. Die Liste der teilnehmenden Arbeitgeber und Personaldienstleister gibt einen Querschnitt durch alle Branchen wieder und wird von Tag zu Tag länger.

Wieviel kostet das Service von candidatis?

Nichts! Das komplette Service von candidatis ist für Bewerberinnen und Bewerber kostenlos.

Wieso gibt es einen feedback Button auf jeder Seite?

Es ist uns wichtig, Ihnen das bestmögliche Service zu bieten und auch auf Ihre Wüsche und Anregungen zu reagieren. Daher freuen wir uns über jedes Feedback, das uns dabei hilft candidatis laufend zu verbessern.

Wie kann ich Kontakt zu candidatis aufnehmen?

Sie können uns gerne über unser Kontaktformular eine Nachricht seden oder direkt ein Email an office(at)candidatis(dot)at schicken.

Sind meine Daten bei candidatis sicher?

SICHERHEIT, ANONYMITÄT und DISKRETION werden bei candidatis großgeschrieben! Sie haben die volle und eigenständige Kontrolle über Ihre Daten und können diese jederzeit und unwiderruflich löschen. Wir geben Ihnen das Versprechen, dass Ihre Daten dann auch zu 100% von unseren Servern gelöscht werden!

Haben Sie Ihr Profil anonymisiert, bestimmen Sie immer selbst, wem Sie Einblick in Ihr Profil geben wollen und wem nicht. Ihr Profil istper Voreinstellung anonymisiert und nur dann für alle Unternehmen uneingeschränkt einsehbar wenn sie Ihren Sichtbarkeitsstatus selbstständig auf "sichtbar" ändern.

Werden meine Daten an Dritte weitergegeben?

Nein, auf keinen Fall! Wir werden Ihre Daten niemals unerlaubt an Dritte weitergeben!

Wie können mich Arbeitgeber und Personaldienstleister finden?

Arbeitgeber und Personaldienstleistern steht eine Suchmaske zur Verfügung, mit der sie Kandidaten sowohl nach Ihren Qualifikationen, als auch nach Ihren Berufswünschen gefiltert finden können. Passen die Angaben Ihres Profils zur Suchanfrage eines Arbeitgebers oder Personaldienstleisters, kann sich der Interessent abhängig von Ihren Privatsphäre Einstellungen mit Ihnen in Verbindung setzen. Dann können Sie enstscheiden ob und wie Sie auf die Anfrage reagieren wollen.

Welche Informationen soll ich in mein Profil eintragen?

Je genauer Sie bei der Angabe Ihrer Informationen sind, desto einfacher können Sie von suchenden Unternehmen als interessanter Kandidat identifiziert werden. Folgende Rubriken sollten Sie mit Informationen befüllen: Berufsfelder, Branchen, Berufserfahrung, Ausbildung, Zusatzqualifikation, Alter, Geschlecht, Anstellungsziele, Gehaltsvorstellung, gewünschter Arbeitsort, Anstellungsart.

Kann ich selbst bestimmen, wer mein Profil einsehen darf?

Ja, natürlich bestimmen nur Sie darüber, wer die Details Ihres Profils sehen darf. Sie haben bei candidatis zwei unterschiedliche Möglichkeiten Ihr Profil anzulegen.

Anonym:

Ihr Profil ist per Voreinstellung anonymisiert. Belassen Sie es dabei, können Arbeitgeber und Personaldienstleister keine personenbezogenen Daten von Ihnen einsehen. Die Angaben in Ihrem Profil, werden automatisch so anonymisiert und chiffriert, dass Sie Ihnen persönlich nicht zugeordnet werden können, es aber trotzdem ermöglichen, dass Sie als potentieller Kandidat für eine passende Stelle gefunden werden. Ist ein Arbeitgeber oder Personaldienstleister an Ihnen interessiert, bekommen Sie eine Anfrage und können entscheiden, ob Sie Ihr Profil freischalten wollen. So haben Sie jederzeit die volle Kontrolle darüber wer Ihre personenbezogenen Daten einsehen kann.

Öffentlich:

Ihr Profil ist für alle teilnehmenden Arbeitgeber vollständig einsehbar. Dadurch geben Sie personenbezogene Details Ihres Profils für alle interessierten Arbeitgeber frei. Für Personaldienstleister ist Ihr Profil immer anonymisiert.

Kann ich sehen, wie mein Profil für Unternehmen aussieht?

Ja, können Sie. Unter dem Punkt "Profilvorschau", den Sie im linken Bereich Ihres Loginbereichs finden, können Sie Ihr Profil so darstellen lassen, wie es für Unternehmen angezeigt wird. So können Sie sich auch die Änderungen ansehen, die ein Wechsel des Sichtbarkeitsstatus´ (von anonym auf sichtbar oder umgekehrt) bewirkt.

Wie oft soll ich mein Profil aktualisieren?

Haben Sie Ihr Profil einmal vollständig ausgefüllt, sollten Sie es immer dann aktualisieren, wenn sich wesentliche Änderungen ergeben. Wenn Sie zum Beispiel zusätzliche Qualifikationen erworben haben, sollten Sie diese umgehend in Ihrem Profil aktualisieren. Damit geben Sie ein stets aktuelles Bild von sich ab und erhöhen Ihre Chancen als passender Kandidat gefunden zu werden. Sollte sich einmal längere Zeit nichts ändern, können Sie die Aktualität Ihres Profils mit durch den Login bestätigen. Dies garantiert Ihnen, in den Suchergebnissen der Arbeitgeber und Personaldienstleister weit oben gereiht zu werden.

Kann ich sehen, welches Unternehmen mein Profil betrachtet hat?

Nein. Diskretion ist für uns ein sehr wichtiges Thema, das wir auch Arbeitgebern und Personaldienstleistern garantieren. Sie können jedoch in dem kleinen blauen Kästchen im linken oberen Bereich Ihres Loginbereichs die Anzahl Ihrer Profilaufrufe sehen.

Wie kann ich sicher gehen, dass mein aktueller Arbeitgeber mein Profil nicht erkennt?

Für den Fall, dass Sie für Ihren momentanen Arbeitgeber anonym bleiben wollen, sollten Sie Ihren Sichtbarkeitsstatus auf „anonym“ belassen. Damit können Sie sicher gehen, dass nur diejenigen Arbeitgeber und Personaldienstleister Ihre personenbezogenen Daten sehen, denen Sie die dezidierte Erlaubnis, durch die individuelle Freischaltung Ihres Profils geben.

Kann ich mein Profil als Lebenslauf ausdrucken?

Ja, Sie können Ihr Profil mit einem Klick zu einem Lebenslauf im PDF Format umwandeln und herunterladen. Dazu brauchen Sie in Ihrem Loginbereich nur auf "Lebenslauf als PDF" klicken. Je umfangreicher Sie Ihr Profil ausgefüllt haben, desto vollständiger ist auch Ihr Lebenslauf.

Ich bin Freelancer. Kann ich meine Referenzen in meinem Profil veröffentlichen?

Ja, Sie können Ihre Referenzen in Ihrem Profil veröffentlichen. Dazu können Sie  in Ihrem Profil unter dem Punkt "Dokumente" Referenzen hochladen. Eine weitere Möglichkeit bietet Ihnen das Bewerbervideo. Hier können Sie Ihre Referenzen in einem kurzen Video präsentieren.

Was ist das Bewerbungsmanagement, und wie funktioniert es?

Das Bewerbungsmanagement ist ein Tool, das es Ihnen ermöglicht, all Ihre Bewerbungsprozesse zentral zu steuern und damit viel Aufwand und Zeit zu sparen. Haben Sie Ihr candidatis Profil einmal vollständig angelegt, können Sie dessen Inhalte immer wieder zum Teil Ihrer Bewerbungen machen. Das Bewerbungsmanagement funktioniert wie ein Emailclient und hat dazu den Vorteil, dass Sie sämtliche Inhalte Ihres candidatis Profils mit ein paar Klicks zum Teil Ihrer Bewerbung machen können. Sie haben die Möglichkeit Dokumente, die Sie in Ihrem Profil angelegt haben (z.B.: Arbeits- und Ausbildungszeugnisse, Referenzen, etc.), als Anhang mit Ihrem Bewerbungsschreiben zu versenden.  Oder Sie können Ihrem Bewerbungsschreiben einen Link beifügen der Ihr candidatis Profil für den Empfänger Ihres Bewerbungsmails sichtbar macht. Durch die Verwendung des Bewerbungsmanagements behalten Sie außerdem immer den Überblick über laufende Bewerbungsprozesse. Sie können Ihre Konversationen mit Markierungen versehen um auf einen Blick den Status eines Bewerbungsprozesses zu erfassen.

Was ist das Nachrichtencenter?

Das Nachrichtencenter ist Ihre interne Kommunikationszentrale. Hier erhalten Sie Nachrichten von Unternehmen und Personaldienstleistern, können Antworten verfassen und Ihr Profil gegebenen Falls zur Ansicht freischalten.

Wie kann ich eine Bewerbung versenden?

Bewerbungen können Sie im Bewerbungsmanagement versenden. Bei der Registrierung Ihres Profils erhalten Sie Ihre persönliche candidatis Emailadresse (vorname.nachname@candidatis.at), die in versendeten Nachrichten als Absender angeführt wird.

Was ist das Bewerbervideo?

Voraussetzung für eine erfolgreiche Bewerbung ist, dass Sie das gewisse Etwas haben, mit dem Sie sich von anderen Kandidaten abheben. Sie sind mehr als nur die Daten und Dokumente, die Sie in Ihrem Profil angeben.  Mit dem Bewerbervideo können Sie genau das auf einfache aber sehr effektive Weise zeigen, indem Sie sich von der Seite präsentieren, von der Sie ein Personalentscheider sehen soll. Damit überlassen Sie den so wichtigen ersten Eindruck nicht dem Zufall. Mit dem Bewerbervideo haben Sie in einer sehr frühen Phase des Recruitingprozesses einen riesigen Vorteil gegenüber allen herkömmlichen Bewerbungen. Sie können in der Vorauswahl, in der entschieden wird, wer überhaupt zu einem Bewerbungsgespräch eingeladen wird, bereits einen viel tieferen Einblick in Ihre Qualitäten geben. Diesen Vorteil können Sie sowohl aktiv Nutzen, indem Sie Ihr Bewerbervideo als Teil Ihrer Bewerbung über das Bewerbungsmanagement verschicken oder passiv, indem Sie von Arbeitgebern oder Personaldienstleistern gefunden werden.

Wie kann ich mein Kandidatenvideo produzieren und in mein Profil integrieren?

Sie können Ihr Bewerbervideo ganz einfach mit Ihrer Webcam oder Ihrem Camcorder aufnehmen. Um das Video von Ihrer Festplatte in Ihr Profil zu integrieren, müssen Sie unterhalb Ihres Profils auf "durchsuchen" klicken und die entsprechende Datei auswählen. Beachten Sie, dass Ihr Video nicht größer als 20 Megabyte sein darf. Der Upload kann einige Minuten in Anspruch nehmen.

Wer kann mein Bewerbervideo sehen?

Haben Sie ein Bewerbervideo in Ihrem Profil integriert, wird Ihr Kurzprofil in den Suchergebnissen von Arbeitgebern und Personaldienstleistern durch eine kleine Videokamera gekennzeichnet. So heben Sie sich schon von allen anderen Kandidaten, die zu einer Suchanfrage passen und kein Video in Ihr Profil integriert haben ab. Kommt es dazu, dass sich nun ein Arbeitgeber oder Personaldienstleister Ihr Video ansehen will, hängt es von Ihren Privatsphäre Einstellungen ab, ob er das ohne weiteres kann:

Haben Sie ein sichtbares Profil angelegt, kann es von jedem Arbeitgeber ohne vorherige Anfrage gesehen werden. Will ein Personaldienstleister Ihr Video betrachten muss er Ihnen immer eine Anfrage auf Einblick in Ihr Profil zusenden, auf die Sie, je nach Wunsch, reagieren können.

Haben Sie Ihr Profil anonymisiert, ist Ihr Video in Ihrem Profil nicht sichtbar. Sie können es jedoch auf Anfrage eines Arbeitgebers oder Personaldienstleisters zusammen mit Ihrem Profil freischalten.

Worauf soll ich inhaltlich bei der Erstellung meins Bewerbervideos achten?

Neben den technischen Anforderungen, die Ihr Bewerbervideo erfüllen muss, sollten Sie sehr auf den Inhalt achten. Sie sollten sich, bevor Sie mit dem "Dreh" loslegen, Gedanken darüber machen, welches Bild Sie mit dem Video von sich präsentieren wollen. Ein gelungenes Bewerbervideo eines Kandidaten aus der Bankbranche wird sicher anders aussehen, als das eines Kandidaten aus einer kreativen Branche. Denken Sie daran, dass Sie durch das Video die Möglichkeit haben, sich in einem Licht zu präsentieren, dass weit mehr zeigen kann, als es eine gewöhnliche schriftliche Bewerbung vermag. Mit dem Video bekommen Personalverantwortliche Sie bereits zu Gesicht, ohne Sie noch zu einem Bewerbungsgespräch eingeladen zu haben. Nutzen Sie diesen immensen Vorteil und zeigen Sie Ihre Vorzüge, reden Sie über Ihre Erfahrung in Ihrer Branche, reden Sie über jobrelevante Themen, für die Sie sich begeistern, oder präsentieren Sie sich von einer kreativen Seite, sofern das zu Ihrem angestrebten Berufsziel passt.

Gibt es Regeln, die ich bei der Erstellung des Bewerbervideos beachten muss?

Ja, für die Erstellung von Bewerbervideos gibt es ein paar Regeln, die beachtet werden müssen. Durch diese Regeln wollen wir unserem Anspruch auf höchste Qualität gerecht werden und Arbeitgebern und Personaldienstleistern ein erstklassiges Tool für Ihre Personalsuche garantieren. Für Bewerbervideos gelten unsere AGBs und insbesondere folgende Regeln:

  • Der Upload von Videos ist ausschließlich zum Zweck der Selbstpräsentation im Zusammenhang mit einer aktiven oder passiven Jobsuche gestattet.
  • Videos dürfen ausschließlich Inhalte enthalten, die diesem Zweck dienen.
  • Jegliche anderen Inhalte, insbesondere Pornografie, werbliche Inhalte und Inhalte die gegen geltende gesetzliche Bestimmungen oder die guten Sitten verstoßen sind ausdrücklich untersagt.
  • Videos die diesen Regeln nicht entsprechen, werden von candidatis gelöscht.

Wird mein Bewerbervideo sofort in mein Profil freigeschalten, sobald ich es hochgeladen habe?

Nein. Um Missbrauch zu vermeiden, werden die hochgeladenen Bewerbervideos von unserem Team auf Regelkonformität überprüft. Das sollte im Normalfall innerhalb von 24 Stunden passieren. Entspricht Ihr Video nicht den Regeln, setzen wir Sie davon in Kenntnis um Ihnen eine Abänderung zu ermöglichen.

Was bedeutet der Vollständigkeitsstatus?

Im Vollständigkeitsstatus können Sie sehen, zu wie viel Prozent Ihr Profil vollständig ist. Erst wenn Ihr Profil zu 55% vollständig ist, wird es für Arbeitgeber und Personaldienstleister sichtbar.

Was bedeutet der Sichtbarkeitsstatus?

Im Sichtbarkeitsstatus können Sie jederzeit sehen, ob Ihr Profil für Arbeitgeber anonymisiert oder sichtbar ist. Für Personaldienstleister ist Ihr Profil immer anonymisiert.

Wie kann ich mich über teilnehmende Arbeitgeber und Personaldienstleister informieren?

Arbeitgeber und Personaldienstleister haben bei candidatis die Möglichkeit ein Unternehmensprofil zu erstellen und Ihr Unternehmen zu präsentieren.  Eine Übersicht über die bestehenden Unternehmensprofile erhalten Sie unter dem Menüpunkt Unternehmen.

Kann ich in meinem Profil Dokumente hochladen?

Ja, Sie können Dokumente wie Arbeitszeugnisse, Weiterbildungszertifikate, etc. in Ihrem Profil hochladen. Diese Dokumente können Sie Unternehmen zur ansicht freigeben, wenn Sie Ihnen Ihr Profil freischalten.

Was kann ich tun um von Unternehmen und Personaldienstleistern besser gefunden zu werden?

Stellen Sie sicher, dass die Angaben in Ihrem Profil detailliert, korrekt und aktuell sind. Durch die Integration eines Bewerbervideos wird Ihr Profil in den Suchergebnissen der Arbeitgeber und Personaldienstleister hervorgehoben, wodurch Sie sich von anderen Kandidaten, die kein Video integriert haben, abheben können.


Kooperationspartner:

© candidatis s.r.o & Co. KG candidatis ist eine geschützte Marke der candidatis s.r.o. & Co. KG. Alle Rechte vorbehalten.